• info@sportszeugs-bälle.de
  • klimaneutraler Versand
  • umweltbewusste Verpackung
  • individuelle Beratung
  • info@sportszeugs-bälle.de
  • klimaneutraler Versand
  • umweltbewusste Verpackung
  • individuelle Beratung
Pauly Ball (wassergefüllt)

Pauly Ball (wassergefüllt)

11,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Wassergefüllter Pauly Ball


Der mit Wasser gefüllte Pauly Ball ist der kleine Bruder vom Lucky Ball. Er eignet sich besonders für eine noch punktuellere Aktivierung der faszialen Körperstrukturen.


Durch die Flüssigkeit im Ball werden tiefere unterschiedliche Gewebe (Organe, Lymphe, fasziale Strukturen, Muskeln….) im Körper erreicht. Es kommt schnell zu fließenden Bewegungen, die einem Wohlbefinden verschaffen. Möchte man ein schnelleres Entspannen in den Muskeln und dem faszialen Gewebe hervorrufen, kann der wassergefüllte Ball Pauly bis auf ca. 40°C im Wasserbad oder auf der Heizung erwärmt werden.

Wichtiger Hinweis zum Erwärmen des Pauly Balles! > > > Bitte nicht in der Mikrowelle erwärmen!

Mit Pauly macht das dreidimensionale Training, Schwünge und leichtes Krafttraining wieder Freude, da er sich durch die Größe wunderbar in die Hand schmiegt. Dadurch kann sich der Schultergürtel schnell entspannen.

Er eignet sich besonders auch für Kinder. Zudem kann er wunderbar in der Rehabilitation eingesetzt werden.

Die Arbeit im Bereich der Propriozeption und Sensomotorik ist mit diesem Ball nachhaltiger und intensiver als mit den luftgefüllten Bällen.

  • Maße: ca. Ø 7,5 cm, gefüllt mit Wasser
  • Gewicht ca. 265 g
  • Glatte Oberfläche
  • Farbe grün
  • 100% Latex- und Phthalate-frei
  • Hergestellt in Italien und CE gekennzeichnet


Bitte den Ball bei Frost nicht draußen lagern! Falls das Wasser im Ball gefriert, könnte das Produkt eventuell beschädigt werden.


Wassergefüllter Pauly Ball - Pflegehinweis

ACHTUNG: Den wassergefüllten Pauly Ball nicht mit der Ballpumpe aufpumpen, da dies das Material beschädigt wird und die Flüssigkeit entweicht!

Der Pauly Ball kann mit einem sanften Spülmittel gereinigt werden. Die Verwendung von Desinfektionsmittel eignet sich nicht, da die Balloberfläche beschädigt und schneller brüchig werden kann!